Anzeige

    Stuttgart (BoerseGo.de) - Die Analysten von Warburg Research stufen die Aktien der Dürr AG bei einem Kursziel von 34,00 Euro weiterhin mit "Kaufen" ein. Nach Einschätzung der Experten ist die Investment-Story bei Dürr weiterhin intakt. "Selbst eine mögliche bevorstehende Abkühlung sollte Investoren nicht von einem Einstieg in die Aktie abhalten", so die Analysten in ihrer aktuellen Studie. Dazu zählen der solide Auftragsbestand, der positive Auftragseingang, sowie der starke Cashflow, heißt es. Zudem habe das Management seinen Ausblick erneut angehoben. Das Kursziel bleibt trotz des jüngsten Kursanstiegs aber noch unverändert.