Esprit - ISIN: BMG3122U1457

    Börse: Hong Kong in Hong Kong Dollar / Kursstand: 10,80 $

    Anzeige

    Rückblick: Die Aktie des Modeproduzenten Esprit konnte nach ihrem Crash auf 7,55 $ zwar zunächst bis auf 12,64 $ steigen, fiel dann aber erneut. Dabei schloss sie ein Gap über 8,00 $. Das Unternehmen präsentierte sich zu diesem Zeitpunkt auf einem Investorentag und versprach sein Marketing zu verstärken.

    Der Kurs machte daraufhin eine positive Wende und kehrte zur fallenden Trendlinie zurück, die er im September verlassen hatte. Diese Linie wirkt nun als Widerstand, der bisher nicht überwunden werden kann.

    Charttechnischer Ausblick: Kann der Kurs die Trendlinie überwinden, so befindet er sich im abwärtsgerichteten Trendkanal, Dort trifft er auf das Niveaus des letzten Hochs bei 12,64 $. Prallt er daran ab, kann er im Trendkanal zunächst trotzdem weiter seitwärts laufen. Gelingt jedoch ein Ausbruch über den Kanal bei etwa 13,50 $, so wäre der Weg für einen Anstieg bis auf 18,62 $ offen.

    Sinkt der Kurs von der aktuellen Position aus auf 10,00 $ oder darunter, so müsste mit einer weiter negativen Kursentwicklung gerechnet werden, die bis in den Bereich der früheren Tiefpunkte bei 8,50 $ zurückführen könnte.

    Kursverlauf vom 16.06.2011 bis 09.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.