In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Euro (EUR) gegenüber der tschechischen Krone (CZK). Der Euro wird hier in Kronen gehandelt, d.h. steigt das Währungspaar EUR/CZK, wertet der Euro auf. Umkehrt kann man sagen: Die Krone wertet dann ab.

    Anzeige

    Euro gegenüber tschechischer Krone - Kürzel: EUR/CZK - ISIN: EU0006169831

    Kursstand: 25,7280 CZK

    Der Euro pendelt seit dem Rallyschub im Mai seitwärts gegenüber der tschechischen Krone, wobei die höher gelegenen Tiefs am EMA50 (blau) markiert wurden. Jetzt steht EUR/CZK wieder am Hoch bei 25,8530 CZK.

    Geht es per Tagesschluss darüber, sollte das 2011er Hoch bei 26,0960 CZK schnell erreicht werden. Oberhalb von 29,1000 wäre Platz bis 26,6050 CZK. Bei einem Rückfall per Tagesschluss unter von 25,3000 CZK hingegen könnten nochmals Korrekturen bis 24,9620 - 25,0000 CZK folgen.

    Kursverlauf vom 12.03.2012 bis 22.06.2012 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.