In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Euro (EUR) gegenüber dem ungarischen Forint (HUF). Der Euro wird hier in Forint gehandelt, d.h. steigt das Währungspaar EUR/HUF, wertet der Euro auf. Umkehrt kann man sagen: Der Forint wertet dann auf.

Anzeige

Euro gegenüber dem ungarischen Forint - Kürzel: EUR/HUF - ISIN: EU0006169864

Kursstand: 289,71 HUF

Rückblick: Nachdem grundsätzlich positiven Jahresstart des Euros gegenüber dem ungarischen Forint mit einem neuen Mehrjahreshoch bei 323,31 HUF konnte der Auftakt eigentlich nicht besser beginnen.

Die Euphorie kehrte sich jedoch rasch ins Gegenteil um und seither war bzw. wird der Preisverlauf durch anhaltende Schwäche dominiert.

Charttechnischer Ausblick: Zwar besitzt der EUR aktuell die Möglichkeit eine kleinere Erholungsbewegung zu erfahren, dennoch sollte man im Sinne des Trendgedanken bei Preisen unter 288,32 HUF von einer weiteren Abwertung bis in den Bereich von 280,00 HUF ausgehen.

Im Idealfall für alle Eurobullen übersteigt der EUR hingegen das letzte Zwischenhoch von 293,36 HUF und startet eine Gegenbewegung bis zur nunmehrigen Widerstandsmarke von 298,62 HUF. Ob allerdings die Kraft für eine Anschlussperformance bis über 300,00 HUF ausreicht, darf aus heutiger Sicht eher bezweifelt werden.

Kursverlauf vom 11.02.2011 bis 08.02.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.