In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Euro (EUR) gegenüber dem ungarischen Forint (HUF). Der Euro wird hier in Forint gehandelt, d.h. steigt das Währungspaar EUR/HUF, wertet der Euro auf. Umkehrt kann man sagen: Der Forint wertet dann auf.

Anzeige

Euro gegenüber dem ungarischen Forint - Kürzel: EUR/HUF - ISIN: EU0006169864

Kursstand: 283,04 HUF

Der Euro erreicht gegenüber dem ungarischen Forint heute das Jahrestief bei 282,28 HUF und damit das genannte Abwärtsziel. Die Seitwärtskonsolidierung der letzten Wochen unterhalb der gleitenden Durchschnittslinien (EMA50, EMA200) ist tendenziell bärisch zu werten, bei einem nachhaltigen Rückfall unter 282,00 könnten weitere Abgaben bis 277,00 - 278,23 HUF folgen.

Prallt EUR/HUF hingegen hier am Jahrestief wieder dynamisch nach oben ab und steigt über 287,00 per Tagesschluss, kann ein neuer Anlauf auf den Widerstandsbereich bei 290,00 - 291,00 HUF starten. Erst eine Rückkehr per Tagesschluss über 292,00 HUF würde ein kleines Kaufsignal bringen und wieder steigende Kurse bis 300,00 und darüber hinaus zum Hoch bei 307,48 HUF einleiten.

Kursverlauf vom 15.02.2012 bis 27.07.2012 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

*** Chart aus der letzten Analyse EUR/HUF - Kritischer Einbruch ?! vom 18.06.2012 ***

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.