In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Euro (EUR) gegenüber der norwegischen Krone (NOK). Der Euro wird hier in Kronen gehandelt, d.h. steigt das Währungspaar EUR/NOK, wertet die norwegische Krone ab. Umkehrt kann man sagen: Der Euro wertet dann auf.

Anzeige

EUR/NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone

Kursstand: 7,3717 NOK

Der Euro rutschte Mitte Juli auf ein neues Jahrestief bei 7,3486 NOK ab und erholte sich anschließend. Die Erholung war lediglich ein bärischer Rücklauf an die 7,4867 NOK-Marke und den EMA50 (blau), jetzt kippt EUR/NOK wieder bis fast an die Tiefs zurück.

Es drohen weitere Abgaben, möglicherweise in einem beschleunigten Abwärtstrend. Rutscht EUR/NOK nachhaltig unter 7,3480 NOK zurück, wird ein Verkaufsignal mit Zielen am Tief aus 2003 bei 7,2147 NOK aktiv. Erst ein Anstieg per Tagesschluss über 7,5000 NOK würde eine Kurserholung bis 7,5600 - 7,5700 und darüber ggf. an den Widerstandsbereich bei 7,6236 - 7,6581 NOK einleiten.

Kursverlauf unten vom 13.02.2012 bis 03.08.2012 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.