In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Euro (EUR) gegenüber dem polnischem Zloty (PLN). Der Euro wird hier in Zloty gehandelt, d.h. steigt das Währungspaar EUR/PLN, wertet der Euro auf. Umkehrt kann man sagen: Der Zloty wertet dann ab.

Anzeige

Euro gegenüber polnischem Zloty - Kürzel: EUR/PLN - ISIN: EU0006169930

Kursstand: 4,0873 PLN

Die Situation wird immer kritischer im Chartbild des Euro gegenüber dem polnischen Zloty, der Aufwärtstrendbruch im Juli sorgt für Verkaufsdruck. EUR/PLN erreicht das Jahrestief bei 4,0846 PLN, welches zu fallen droht.

Ein Rückfall unter 4,0800 PLN per Wochenschluss würde ein größeres Verkaufsignal mit Ziel bei 3,8223 - 3,8553 PLN auf mittelfristige Sicht auslösen. Dreht EUR/PLN jetzt am Jahrestief deutlich nach oben und klettert wieder über 4,1530 PLN per Tagesschluss, kann eine Kurserholung bis 4,2000 - 4,2100 und ggf. 4,2400 PLN starten. Erst oberhalb von 4,3100 PLN entstehen größere Kaufsignale.

Kursverlauf vom 08.10.2010 bis 03.08.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.