EUR/USD - Euro gegenüber US-Dollar - ISIN: EU0009652759

Kurs: 1,2437 USD

Anzeige

Der Euro bricht intraday weiter ein, die Chancen auf eine kurzfristige Trendwende nach oben hin ausgehend von der Kreuzunterstützung aus schwacher Horizontalunterstützung bei 1,2467 USD sowie der flach fallenden Keilunterkante schwinden. Aktuell unterschreitet EUR/USD diesen Unterstützungsbereich, womit das Währungspaar nun anfällig wäre für einen weiteren Kursrutsch bis 1,2380 - 1,2390 und dann 1,2270 sowie 1,2150 USD.

Erst ein bullisches Reversal mit einer Rückkehr über 1,2488 USD würde die Situation leicht entspannen. Erst bei Überwinden von 1,2525 USD würde aber ein kleines Kaufsignal entstehen und eine Erholung in Richtung altes Jahrestief bei 1,2626 USD möglich werden.

Kursverlauf vom 21.05.2012 bis 30.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu EUR/USD

Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
Call DZM4LR 1,3344 $ 1,3344 $ 3,44 3,45 28,99 open end
Call DZM9LC 1,25 $ 1,25 $ 9,57 9,58 10,44 10.09.2014
Call DZM9LA 1,24 $ 1,24 $ 10,30 10,31 9,70 10.09.2014
Put DZT3TA 1,6417 $ 1,6417 $ 18,82 18,83 5,32 open end
Put DZM25G 1,455 $ 1,455 $ 5,33 5,34 18,80 02.06.2014
Put DZM25E 1,435 $ 1,435 $ 3,89 3,90 25,84 02.06.2014