Dow Jones: 13.206,59 Punkte / ISIN: XC0009694206

Anzeige

Der DOW Jones befindet sich nach wie vor in einem Seitwärtsmarkt zwischen 12700 - 13300 Punkte. Mit der erfolgreichen Verteidigung der 12700,00er Marke und dem anschließende Überwinden der 13000,00er Marke wurde ein erneutes Antesten der oberen Begrenzung bei 13300,00 Punkte erwartet. Wir verfolgen seit vielen Monaten ein explizites Kursziel bei 13333,00 Punkte, der DOW Jones Index erreichte dieses Ziel sogar mit der gewohnten Präzision und ließ auf dem Kurszettel 13338,00 Punkte erscheinen. Auch wenn dieses Ziel schon in Vergessenheit geriet, so waren wir zumindest tradetechnisch dabei. Wir reden uns mittlerweile sogar ein, dass es unerheblich ist, ob der DOW Jones auf 16000,00 Punkte steigt, oder auch auf 6000,00 Punkte fällt, Hauptsache ist wir sind dabei. Direkt aus der ersten Reihe entstand aber sofort Widerspruch, dabeisein ist nicht alles, wir müssen auch in die richtige Richtung investiert sein. Der Performancechart vom US Index Trader stellt eindeutig unter Beweis, dass das auch in der Mehrzahl der Fälle gelingt. Wir schwimmen demzufolge auf einer enormen Erfolgswelle und sind uns dessen aber auch bewusst, dass Hochmut vor dem Fall kommt. Ich denke gerade dieses Bewusstsein trägt uns.

Unseren im Blog erarbeiteten Count habe ich in dieser Analyse als Chart verwendet. Er zeigt relativ deutlich, dass der DOW Jones sich im "Canale Grande Modus" befindet. Wellentechnisch wird die seitwärts ausgerichtete Welle x erwartet, die sich zudem in die Unterwellen w-x-y zersetzt. Im Anschluss daran wird der DOW Jones Future dann innerhalb der Welle z ein Kursziel bei 14176,00 Punkte erreichen. Dieses Ziel könnte bei weiteren Informationen aus den Fraktalen noch angepasst werden.

Unser Flaggschiff im Premiumbereich seit Wochen und mittlerweile wieder Monaten mit einem gewaltigen Performanceschub.

Einfach schnell für 2-wöchigen kostenlosen Test anmelden, Sie werden sofort freigeschalten, Sie erhalten sofort Zugang zum passwortgeschützten Memberbereich, Sie haben sofort Zugang zu den vorbereiteten Trades, Sie sehen die Historie aller bisher abgewickelter Trades. Gerade der US Index(day)trader wird von besonders vielen Professionals aus der Branche gebucht - Fonds, Vermögensverwalter und andere Finanzdienstleister -.

Testen Sie den Marktführer kostenlos.

US Index(day)trader :
Details und kostenlose Testanmeldung

In Kürze wird eine größere Ausbruchbewegung erwartet.

- Im US Index(day)trader läuft der größte deutsche EW Tradingblog. Täglich kommentiere ich DAX, DowJones, Euro-Dollar unter Elliottwellenakten und bespreche gehebelte Trades. Viele erfahrene EW Trader diskutieren in dem Blog, aber auch Einsteiger werden gerne aufgenommen. Wert wird auf einen gepflegten Umgangston gelegt.

- Positionstrades für Berufstätige mit Haltedauer von Tagen bis Wochen. Basierend auf den Elliottwellenprognosen werden gehebelte Trades auf DAX, DOW Jones und Euro-Dollar getätigt. Je nach Ihrer Präferenz werden die Trades direkt über den Future, mit Knock-Out Produkten (Hebelzertifikaten) oder CFDs umgesetzt.

- Daytrading für Berufstätige. An 3 Tagen pro Woche von 19.00 bis 22.00 Uhr. Aktives Daytrading am US Markt. Gehandelt wird der DowJones. Da alles schnell gehen muß, laufen alle 3 Termine als LIVE Tradingwebinar ab. Sie haben zuhause in Echtzeit Einsicht auf den Bildschirm von mir und hören mich in Echtzeit den Markt erklären und traden.

US Index(day)trader : Details und kostenlose Testanmeldung

Im US Index (Day) Trader können wir auf drei sehr erfolgreiche Jahre zurückblicken. Ein Gesamtgewinn von +923,25 %.kann verbucht werden.

http://img.godmode-trader.de/charts/30/2012/5/usperfored3.GIF

Fazit:

Zum DOW Jones Index lässt sich eine eindeutige Aussage treffen, bzw. zwei. :-)

1) Oberhalb von 13340,00 Punkte ist die 14176,00er Marke erreichbar.

2) Unterhalb von 13340,00 Punkte sollte die Chance auf ein erneutes Antesten der 12700,00er Marke einkalkuliert werden.

Ich wünsche Ihnen bei Ihren Entscheidungen ein gutes Gelingen und geraten Sie nicht in Schieflage, dass führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

Ich verantworte 3 Tradingservices. Melden Sie sich gleich jetzt für einen kostenlosen zweiwöchigen Test der folgenden Trading-Services an und Sie werden sofort freigeschaltet, wenn Sie ein Neukunde sind – so können Sie sofort die Tradevorbereitungen einsehen und sie bei Interesse mitverfolgen und nachbilden. Wenn Sie bereits einmal einen Trading-Service getestet oder abonniert haben, erfolgt die Freischaltung innerhalb von höchstens zwei Tagen. Bitte beachten Sie: Falls Sie nach Ablauf des kostenlosen zweiwöchigen Tests nicht schriftlich widerrufen, geht der Test in ein kostenpflichtiges Abo über.

http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/US-Index-DayTraderhttp://www.godmode-trader.de/Premium/Kommentierung/EW-Finanzmarktanalysenhttp://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Gold-Rohstoff-Trader

Viele Grüße und viel Erfolg
André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.