...die Bedingung muss lauten, dass ein Kursanstieg über die 13.000,00er Marke erforderlich ist.

Dow Jones: 12.980,30 Punkte / ISIN: XC0009694206

Anzeige

Im DOW Jones Index kommen weiterhin die Unterwellen 1-2-3-4-5 zum Tragen. Exakt diese Wellen schließen einen Wellengrad höher die bekannte Welle c ab.Weiter lässt sich der aktuelle Verlauf in der Welle 3 erkennen, die sich aus den Unterwellen 1-2-3-4-5 zusammensetzt. Im Chart ist ebenfalls zu erkennen, dass von der besagten Impulsstruktur die Welle 3 läuft, welche sich in den Unterwellen 1-2-3-4-5 aufteilt. Der kleine blaue Prognosepfeil in Richtung der Welle 5 der Welle 3 ist bereits aus den letzten Wochenanalyse bekannt.

Es deuten einige innere Strukturen daraufhin, dass man nicht mehr bedenkenlos Longpositionen aufbauen kann. Dennoch ist der Aufwärtstrend intakt und prozyklische Signale in Trendrichtung zu traden. Ein Hoch erwischen zu wollen kann zu einer nervenaufreibenden Tätigkeit mutieren. The Trend is your Friend, auch wenn erst Ermüdungserscheinungen zu erkennen sind. Eine Trendumkehr ist aus dem Kursverlauf nicht abzuleiten und aus dem Grund können diese Begleiterscheinungen noch als Ruhepause der Bullen einsortiert werden. Egal welche Analysemethode auch immer verwendet wird, jedes entzündete Auge dürfte erkennen, dass der DOW Jones Index bisher nicht nachhaltig über die 13.000,00er Marke ausbrechen konnte. Diese Marke ist psychologisch, wie auch charttechnisch als markant einzustufen.

Unser Flaggschiff im Premiumbereich seit Wochen und mittlerweile wieder Monaten mit einem gewaltigen Performanceschub.

Einfach schnell für 2-wöchigen kostenlosen Test anmelden, Sie werden sofort freigeschalten, Sie erhalten sofort Zugang zum passwortgeschützten Memberbereich, Sie haben sofort Zugang zu den vorbereiteten Trades, Sie sehen die Historie aller bisher abgewickelter Trades. Gerade der US Index(day)trader wird von besonders vielen Professionals aus der Branche gebucht - Fonds, Vermögensverwalter und andere Finanzdienstleister -.

Testen Sie den Marktführer kostenlos.

US Index(day)trader :
Details und kostenlose Testanmeldung

In Kürze wird eine größere Ausbruchbewegung erwartet.

- Im US Index(day)trader läuft der größte deutsche EW Tradingblog. Täglich kommentiere ich DAX, DowJones, Euro-Dollar unter Elliottwellenakten und bespreche gehebelte Trades. Viele erfahrene EW Trader diskutieren in dem Blog, aber auch Einsteiger werden gerne aufgenommen. Wert wird auf einen gepflegten Umgangston gelegt.

- Positionstrades für Berufstätige mit Haltedauer von Tagen bis Wochen. Basierend auf den Elliottwellenprognosen werden gehebelte Trades auf DAX, DOW Jones und Euro-Dollar getätigt. Je nach Ihrer Präferenz werden die Trades direkt über den Future, mit Knock-Out Produkten (Hebelzertifikaten) oder CFDs umgesetzt.

- Daytrading für Berufstätige. An 3 Tagen pro Woche von 19.00 bis 22.00 Uhr. Aktives Daytrading am US Markt. Gehandelt wird der DowJones. Da alles schnell gehen muß, laufen alle 3 Termine als LIVE Tradingwebinar ab. Sie haben zuhause in Echtzeit Einsicht auf den Bildschirm von mir und hören mich in Echtzeit den Markt erklären und traden.

US Index(day)trader : Details und kostenlose Testanmeldung

Fazit:

Im DOW Jones Index wird jetzt die Marke bei 14176,00 Punkte "hochgejubelt". Diese Marke ist nur dann erreichbar, wenn der DOW Jones über die 13.000,00er Marke ansteigt. Viele Analysten schreiben zur Absicherung...nachhaltig über 13.000,00 Punkte ansteigt. Damit ist dann ein gewisser Schwamm eingebaut. Als Trader benötigt man konkrete Marken und speziell als Waver ist auch kein Tagesschlußkurs erforderlich.

In dieser Analyse wird sehr bewusst auf eine Stoppmarke verzichtet, weil unter Berücksichtigung einer Alternativen auf der Unterseite keine Marke tatsächlich als nützliche Stoppmarke dienen wird. So kann man also sagen, dass die Stopps engmaschig gehalten werden sollten, zur Not unter dem zuletzt ausgebildeteten Tief.

Ich wünsche Ihnen bei Ihren Entscheidungen ein gutes Gelingen und geraten Sie nicht in Schieflage, dass führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

Viele Grüße und viel Erfolg
André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.