Anzeige

Düsseldorf (BoerseGo.de) – Immer wenn die Kurse schwächeln, sind am Aktienmarkt defensive Titel gefragt, besonders Fresenius Vorzüge, Dennoch äußert sich die WGZ in ihrer heutigen Unternehmensstudie nur zurückhaltend. Dort wird mit Halten votiert und Kursziel €62. Der preis sei durch einen Vergleich mit den Branchenrivalen ermittelt, heißt es. Da der aktuelle Kurs des Defensivpapiers in der Nähe der Kursziels pendelt, sehen die Westdeutschen wenig Anlass zum Kaufen, aber auch nicht zum Verkaufen.