Anzeige

    München (BoerseGo.de) - Die Analysten von Cheuvreux haben die Aktie von Fuchs Petrolub vor der Veröffentlichung der Zahlen zum zweiten Quartal von "Outperform" auf "Underperform" abgestuft. Ihr Kursziel senken sie von 51,00 Euro auf 49,00 Euro. Die Finanzexperten begründen ihre Neueinschätzung mit dem sich verschlechterndem wirtschaftlichem Umfeld. Die sich abschwächende Nachfrage in der chemischen Industrie sowohl in Asien als auch in Europa dürfte sich in sinkende Gewinne des Schmierstoffherstellers niederschlagen. Dies Entwicklung war bereits im zweiten Quartal zu beobachten.

    Gleichzeitig gehen die Analysten davon aus, dass der Konzern einen Rückgang des EBIT-Gewinns melden wird. Zusätzlich rechnen die damit, dass die steigenden Rohmaterialkosten höchstwahrscheinlich die Margen reduzieren . Ihre Gewinnprognose für 2012 bis 2014 senken die Experten um bis zu sechs Prozent. Nachdem sich die Aktie seit Mitte Februar deutlich besser als der Sektor entwickelt habe, raten die Analysten den Anlegern dazu, einen Teil ihre Gewinne zu realisieren.