• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,1019 $ (FOREX)
  • GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,3920 $ (FOREX)
  • USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 112,1770 ¥ (FOREX)
  • USD/CHF - Kürzel: USD/CHF - ISIN: XC0009652816
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,9906 Fr (FOREX)
  • USD/SEK - Kürzel: USD/SEK - ISIN: US23129P1021
    Börse: FOREX / Kursstand: 8,4976 kr (FOREX)
  • Alle Instrumente anzeigen

München (GodemodeTrader.de) - Der US-Dollar legt im europäischen Handel am Donnerstagvormittag gegenüber den anderen Hauptwährungen zu. Während die Gewinne gegenüber dem Euro und dem britischen Pfund nach der Rally der vergangenen Tage jedoch verhalten sind und eher eine Seitwärtsbewegung auszumachen ist, legt der Greenback gegenüber dem Yen und dem Franken im Umfeld von Gewinnen an den Aktienmärkten stärker zu.

Anzeige

EUR/USD notierte bislang bei 1,1003 im Tief, nachdem gemeldet worden ist, dass die Verbraucherpreise in der Eurozone im Januar laut endgültiger Veröffentlichung um 0,3 Prozent im Jahresvergleich gestiegen sind (Konsens plus 0,4 Prozent, nach plus 0,2 Prozent im Vormonat). GBP/USD wurde bislang zutiefst bei 1,3897 gehandelt, nachdem der Anstieg des britischen Bruttoinlandsprodukts um 0,5 Prozent im vierten Quartal in der Revision bestätigt worden ist.

USD/JPY wurde dank der gesunkenen Risikoaversion bislang zuhöchst bei 112,62 gehandelt, während USD/CHF nach schwachen Daten aus der schweizerischen Industrie bislang bei 0,9918 im Hoch notierte. So sank die Industrieproduktion im vierten Quartal um 4,5 Prozent, nach minus 2,7 Prozent im Vorquartal. Die Auftragseingänge fielen im Berichtszeitraum um 7,7 Prozent zurück, nach zuvor minus 6,7 Prozent. Bitte lesen Sie auch die ausführlichere USD/CHF-News.

USD/SEK legt bislang bis 8,5040 zu. Die Stimmung in Schweden hat sich im Februar unterschiedlich entwickelt. Während sich das Verbrauchervertrauen im Februar von 97,6 Punkten auf 98,0 Zähler aufgehellt hat, sank das Geschäftsvertrauen im selben Zeitraum von 112,1 auf 108,1 Punkte. Bitte beachten Sie auch die heutige USD/SEK-News.

Aus den USA stehen am Donnerstagnachmittag zahlreiche Daten zur Veröffentlichung an. Highlight sind die Auftragseingänge langlebiger Wirtschaftsgüter. Die Details sowie die übrigen Veröffentlichungen entnehmen Sie bitte dem Wirtschaftsdatenkalender.

ANZEIGE
Inline-Optionsscheine zu EUR/USD

WKN Barriere oben Barriere unten Bid Ask Fälligkeit
SE46TL 1,16 1,02 9,69 9,94 21.10.2016
SE46TJ 1,16 0,97 9,69 9,94 21.10.2016
SE46TK 1,16 0,99 9,45 9,70 21.10.2016
SE46TN 1,18 1,07 9,74 9,99 21.10.2016