In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir das britische Pfund (GBP) gegenüber dem japanischen Yen (JPY). Das britische Pfund wird hier in Yen gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar GBP/JPY, wertet das Pfund auf. Umkehrt kann man sagen: Der Yen wertet dann ab.

    Anzeige

    Britisches Pfund gegenüber Yen - Kürzel: GBP/JPY

    Kursstand: 122,53 JPY

    Das britische Pfund zeigt sich gegenüber dem japanischen Yen seit dem Verlaufstief vom 1. Juni bei 118,75 JPY recht unentschlossen. Zwar reichte die Kraft der Bullen aus um den Preis bis zur Widerstandszone um 125,45 JPY zurück zu führen, doch dort angekommen überwog die Widerstandsbarriere in Form der gleitenden Durchschnitte EMA50+200 sowie eben dem Horizontalwiderstand bei 125,45 JPY. Aktuell ringt das GBP mit der Unterstützungszone von 122,70 JPY. Die Aufgabe dieses Niveaus mitsamt Preisen unter 122,00 JPY sollte weitere Abgaben bis 120,82 und darunter bis 118,75 JPY zur Folge haben.

    Preise über 123,95 JPY könnten die Gefahr weiterer Abgaben neutralisieren. Vielmehr bestünde in der Folge die Möglichkeit einen erneuten Angriff auf die Widerstandszone um 125,45 JOY zu vollziehen.

    - - -

    Interessiert an Live-Charting? Dann sind Sie hiermit eingeladen täglich um 11:00 Uhr beim Live-Charting von GTV zum Thema FOREX/Währungshandel „Das Devisenradar“ dabei zu sein – hierbei einfach kurz vor 11:00 Uhr den dann erscheinenden Banner im oberen Bereich der Startseite beachten. Das Archiv zur Sendung finden Sie hier.

    Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur Sendung statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seitehier klicken.

    - - -

    Kursverlauf vom 20.04.2012 bis 31.07.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit Short investiert.