Anzeige

    Bielefeld (BoerseGo.de) - Die Analysten von Bankhaus Lampe stufen die Aktien des Werkzeugmaschinenherstellers Gildemeister bei einem unveränderten Kursziel von 18,00 Euro weiterhin mit "Kaufen" ein. Die Aktie der Gildemeister AG hat sich in den letzten drei Monaten sehr schwach entwickelt und ist derzeit auch dem Vergleichsindex MDAX unterlegen. Nach Einschätzung der Finanzexperten werde Gildemeister aufgrund einer unterstellten hohen Konjunktursensitivität noch deutlicher abgestraft. Eine Korrelation zwischen Aktienkurs und Geschäftsentwicklung sei derzeit aber nicht auszumachen. In einem freundlicheren Umfeld sehen die Experten somit wieder Raum nach oben für das Papier. Das Anlagevotum und Kursziel bleiben deshalb unverändert.