GOLD - ISIN: XC0009655157

Kursstand: 1.717,12 $

Anzeige

Rückblick: Der Goldpreis hat im linear skalierten Chart die Aufwärtstrendlinie seit 2009 mit dem letzten Rücksetzer zum Jahreswechsel als Unterstützung bestätigt und dort eine deutliche Erholung gestartet.

Dabei wurde die Abwärtstrendlinie als deckelndes Chartelement überwunden. Nach einem Jahreshoch bei 1.763,27 $ konsolidiert der Goldpreis jetzt auf hohem Niveau. Das mittelfristige Chartbild hat hier weiterhin bullische Tendenzen.

Charttechnischer Ausblick: Gold könnte jetzt noch weiter konsolidieren in Richtung 1.620,00 - 1.670,00 $, anschließend könnten die Bullen den nächsten Versuch starten. Eine weitere Aufwärtswelle könnte anschließend folgen, die Ziele liegen dann am Allzeithoch bei 1.920,94 und darüber hinaus ca. 2.090,00 - 2.120,00 $.

Fällt das Edelmetall hingegen wieder nachhaltig unter 1.590,00 $ zurück, wäre auch der "lineare Aufwärtstrend" gebrochen, dann wäre Gold anfällig für Kursrücksetzer bis 1.420,00 - 1.445,00 $. Unterhalb davon liegt bei 1.250,00 - 1.265,07 $ der nächste, stärkere Unterstützungsbereich.

Kursverlauf vom 15.07.2007 bis 16.02.2012 (lineare Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert