Goldman Sachs stuft Starbucks von neutral auf buy und nimmt den Wert in die "conviction buy list" auf.