Überraschend stabil zeigt sich der Goldpreis im Umfeld fallender Rohstoffpreise in den letzten Wochen. Führte in der Vergangenheit ein Rückgang im Wechselkursverhältnis EUR/USD auch zu fallenden Kursen bei Gold, so kann sich der Goldpreis aktuell diesem Trend entziehen und in Euro sogar Kurszuwächse verzeichnen. Obwohl der Kurs die 200-Tage-Linie, die in den letzten Jahren immer wieder eine gute Unterstützung geboten hatte, mittlerweile nach unten durchbrochen hat, bietet das Niveau von 1.520 USD momentan eine gute Unterstützung. Seit September 2010 fiel der Kurs bereits fünf Mal auf dieses Level zurück, um sich dann wieder erholen zu können. Aktuell konnte sogar wieder der Kurs von 1.600 UDS überschritten werden und die 200-Tage-Linie, die aktuell bei 1.673 USD liegt, ist wieder in greifbare Nähe gerückt.

Anzeige

Stellt man sich nun die Frage, was mögliche Gründe für diese Abkopplung sind, so lohnt der Blick auf die der Thematik der Nettoverzinsung, also Zinssatz minus Inflationsrate. Liegt eine negative Nettoverzinsung vor, ist also die Inflationsrate größer als der Zinssatz, so ist es nicht attraktiv Geld am Kapitalmarkt anzulegen und diese Gelder sind in der Vergangenheit verstärkt in Gold investiert worden. Es gibt viele Rohstoffexperten, die den Anstieg bei Gold in der Vergangenheit im Wesentlichen auf diesen Sachverhalt zurückführen. Durch den Rückgang der Inflationsrate in den USA in den letzen Wochen ist diese negative Verzinsung zwar geringer geworden, sie liegt aber immer noch knapp im negativen Bereich. Sollte sich daran auch in den nächsten Wochen und Monaten nichts ändern oder es sogar wieder zu einem Zuwachs der negativen Nettoverzinsung (geringere Zinsen und/oder höhere Inflationsrate) kommen, so ist zu erwarten, dass der Goldpreis weiterhin stabil bleibt oder weiter ansteigt.

Anleger, die in den nächsten Monaten eine Seitwärtsbewegung oder steigende Kurse bei Gold erwarten, können mit den nachfolgenden Exotischen Optionsscheinen daran partizipieren:

Basiswert WKN Typ Finaler Bewertungstag

Knock-Out Level

Quanto Max. Auszahlungsbetrag Briefkurs*
Gold (eine Feinunze) SG2ZA7 Stay-High 14.09.2012 1.400 USD ja 10,00 EUR 8,93 EUR
Gold (eine Feinunze) SG2ZA8 Stay-High 14.09.2012 1.500 USD ja 10,00 EUR 6,83 EUR

Mehr Informationen auf www.sg-zertifikate.de

Disclaimer:

*Stand: 13.06.2012. Die hier dargestellten Informationen dienen Werbezwecken und stellen weder einen Prospekt im Sinne des Zivilrechts noch im Sinne des Wertpapierprospektgesetzes dar und dürfen auch nicht so ausgelegt werden. Rechtsverbindlich und maßgeblich sind allein die Angaben des bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hinterlegten und veröffentlichten Basisprospekts samt Endgültiger Bedingungen und möglicher Nachträge gemäß dem Wertpapierprospektgesetz. Der Basisprospekt samt Endgültiger Bedingungen und möglicher Nachträge wird bei der Société Générale S.A., Zweigniederlassung Frankfurt am Main, Neue Mainzer Straße 46-50, 60311 Frankfurt am Main, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten. Darüber hinaus ist der Basisprospekt samt Endgültiger Bedingungen und möglicher Nachträge auf der Internetseite der Société Générale unter http://www.sg-zertifikate.de abrufbar.