Anzeige

London (BoerseGo.de) - Die Analysten von Barclays stufen die Aktien von Google weiterhin mit "Overweight" ein. Das Kursziel verbleibt unverändert bei 750,00 US-Dollar. Angesichts der angekündigten "Chromebox" gehen die Experten bald von der Einführung eines Tablets mit dem "Chrome" Browser aus. Darüber hinaus habe Google mit anderen Browser-Entwicklern Vereinbarungen über die Verwendung der Google-Suchmaschine abgeschlossen, was für weitere Marktanteilsgewinne sorgen dürfte. Nach Einschätzung der Analysten dürfte Google im laufenden Jahr ein Gewinn je Aktie von 43,94 US-Dollar generieren.