Anzeige

American Technology Research hat die Heraufstufung von Google von "hold" auf "buy" und dem Kursziel von $210 mit dem Wegfall des schädlichen Kurseinflusses hinsichtlich des Auslaufens von Aktien-Halteperioden begründet. Der Verfall habe sich durch die jüngste Anmeldung eines Verkaufsplanes reduziert. Zudem sei mit dem Start der Internet-Suchmaschine Microsoft`s ein negativer beeinflussender Faktor weggefallen. Des weiteren soll das Unternehmen von einem kurzfristigen starken saisonüblichen Wachstum profitieren.