Gree - ISIN: JP3274070006

Börse: Tokyo in japanischen Yen / Kursstand: 2.151 Yen

Anzeige

Rückblick: Gree ist die Nummer 1 der sozialen Netzwerke in Japan. Doch der Rummel um diese junge Branche hat der Aktie in den letzten Monaten kein Glück gebracht. Einem steilen Aufstieg folgte immer wieder ein Abverkauf. Dadurch entstand eine fallende Trendlinie über den Hochpunkten, die kürzlich jetzt wieder relevant wurde.

Bisher kann sich der Kurs noch im Bereich von 2.000 Yen abstützen. Das Hoch in der vorletzten Woche stieß jedoch bereits bei 2.300 Yen an der Trendlinie an. Nach einem kurzen Rücksetzer wäre es nun Zeit für einen beherzten Sprung darüber, wenn die Linie den Kurs nicht unter die bisherigen Unterstützungen drücken soll.

Charttechnischer Ausblick: Kann der Kurs von Gree über 2.325 Yen steigen, so hätte er eine Widerstandslinie überwunden, die sich als Unterstützung für den weiteren Aufstieg nutzen lässt. Auch die fallende Trendlinie würde dann keinen Einfluss mehr ausüben. Der Kurs könnte zunächst wieder auf das Hoch vom Februar bei 2.700 Yen zurückkehren.

Ein Abrutschen unter das Tief von letzter Woche würde dagegen eine Bewegungsfortsetzung nach unten signalisieren. Die Unterstützung bei 2.000 Yen wäre dann der erste Halt. Darunter könnte eine zweite Unterstützung bei 1.900 Yen zusätzlichen Schutz vor einem größeren Rückschlag bieten.

Kursverlauf vom 07.11.2011 bis 04.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.