Händler: Merrill Lynch startet Gerry Weber mit Buy.