Anzeige

    Heidelberg (BoerseGo.de) - Die Analysten der WGZ Bank stufen die Aktien von HeidelbergCement bei einem unveränderten Kursziel von 50,00 Euro weiterhin mit "Kaufen" ein. Die von HeidelbergCement veröffentlichten endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 haben den vorläufigen Eckdaten entsprochen und sorgten somit für wenig Überraschung. Interessant allerdings der Ausblick: Für das laufende Geschäftsjahr erwartet HeidelbergCement einen Anstieg bei Umsatz und operativem Ergebnis. Impulse sollen vor allem aus den wachstumsstarken Schwellenländern ausgehen. Zudem soll das Sparprogramm weiter nach vorne getrieben werden. Die Analysten der WGZ Bank passen ihre Prognosen für den Gewinn je Aktie für 2012 dennoch von 3,49 auf 3,33 Euro nach unten an. Für 2013 wird ein EPS von 3,89 Euro erwartet, nach zuvor 4,12 Euro. Impulse für die Aktie könnten sich jedoch durch die erhöhte Dividende ergeben, heißt es.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu HeidelbergCement AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    HY55PD 55,06 € 56,00 € 0,52 0,53 11,59 open end
    HV9R78 44,94 € 46,40 € 1,54 1,55 3,94 open end
    HY3T7E 76,01 € 76,01 € 1,59 1,60 3,79 open end
    HY3UMQ 66,20 € 65,25 € 0,60 0,61 10,04 open end