Hamburger Hafen und Logistik - WKN: A0S848 - ISIN: DE000A0S8488

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 19,40 Euro

    Anzeige

    Während derzeit viele Anleger den Absturz ihrer Titel beklagen, scheinen die Aktionäre der Hamburger Hafen und Logistik AG das Schlimmste schon hinter sich zu haben. Die Aktie ist nach einem Besuch nahe 20,00 Euro dabei, eine Gegenbewegung zu starten. In den letzten Wochen war sie entlang einer Trendlinie abgerutscht, die nun noch einmal eine Rolle spielen könnte.

    Steigt der Kurs nachhaltig über 21,30 Euro, so dürfte er zum Schnittpunkt der Trendlinie mit einem Zwischenhoch vom Ende November laufen. Dieser stellt einen Kreuzwiderstand dar, der die Gegenbewegung merklich abschwächen könnte. Gelingt jedoch der Durchbruch, so wäre eine Bewegungsfortsetzung möglich, die bis in den Bereich des 200-Tage-Durchschnitts (rot) bei 25,00 Euro führen kann.

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    Kursverlauf vom 19.11.2011 bis 17.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting