Anzeige

    Bergisch Gladbach (BoerseGo.de) - Die Analysten der WGZ Bank stufen die Aktien der Beteiligungsgesellschaft Indus Holding AG bei einem unveränderten Kursziel von 26,50 Euro weiterhin mit "Kaufen" ein. Das Unternehmen hat mit dem EBIT für das erste Quartal die Prognosen der Analysten wegen der besseren Entwicklung im Segment Medizintechnik um gut 4 Prozent übertroffen. "Vor dem Hintergrund der bislang verhaltenen Branchenindikatoren für 2012 sehen wir insbesondere die künftig zu erwartende strikte Kostenkontrolle als einen zentralen Werthebel für die 2012-Ergebnisentwicklung an", kommentieren die Analysten. Insbesondere das aktuelle Bewertungsniveau sowie die attraktive Dividendenrendite sprechen nach Ansicht der Experten für das Papier.