Anzeige

    München (BoerseGo.de) - Die Analysten der WGZ Bank stufen die Aktien von Infineon bei einem unveränderten Kursziel von 6,40 Euro weiterhin mit "Halten" ein. Der Umsatz von Infineon gab im zweiten Quartal 2011/12 weniger nach als erwartet. Zudem wurde der Ausblick für das Gesamtjahr angehoben. Demnach soll der Umsatz nur im niedrigen einstelligen Prozentbereich sinken. Ihre aktuellen Prognosen behalten die Analysten trotz der besser als erwarteten Quartalszahlen bei. "Zwar zeigte sich die Geschäftsentwicklung von Infineon robuster als bislang von uns angenommen, angesichts der relativ hohen Bewertung votieren wir jedoch unverändert mit Verkaufen", kommentieren die Finanzexperten abschließend.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Infineon Technologies AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    DL55V5 13,51 € 13,51 € 1,48 1,53 10,08 open end
    DL0E7P 7,95 € 7,95 € 7,08 7,13 2,12 open end
    XM9G58 15,95 € 15,15 € 1,03 1,08 14,40 open end
    DL2P9Q 15,20 € 15,20 € 0,29 0,34 49,93 14.12.2016