Itochu - ISIN: JP3143600009

    Börse: Tokyo in japanischen Yen / Kursstand: 816,00 Yen

    Anzeige

    Rückblick: Der Chart des Handelskonzerns Itochu aus Osaka weist vor allem im letzten Herbst eine gewisse Unruhe auf, die erst im Dezember einer klareren Kursentwicklung gewichen ist. Seit September hatte bereits eine Trendlinie die Spitzen der Kursbewegung verbunden, während von unten eine steigende Trendlinie die Schwingungen begrenzte.

    Diese Woche konnte sich der Kurs endlich über die Begrenzungslinie hinwegsetzen. Das entstandene Dreieck wird daher wohl nach oben aufgelöst. Nur eine Bullenfalle könnte nun noch für eine unangenehme Überraschung sorgen.

    Charttechnischer Ausblick: Bleibt es bei steigenden Notierungen, so wird es über dem Hoch vom September bei 825,00 Yen interessant. Kann der Kurs darüber steigen, so lockt ab 850,00 Yen ein Gap, das geschlossen werden möchte.

    Bei einer Wende nach unten würde der Kurs zunächst seinen 200-Tage-Durchschnitt bei 790,00 Yen unterschreiten. Darunter wäre noch Platz bis zur stützenden Trendlinie, an der er nach oben reflektiert werden könnte. Erst bei einem Bruch unter 754,00 Yen müsste man mit einem Rücksetzer rechnen, der bis auf 727,00 Yen führen könnte.

    Kursverlauf vom 20.07.2011 bis 24.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.