Future auf Kakao im Endloskontrakt - Kürzel: CC - ISIN: XC0005705816

    Börse: NYBOT in US-Dollar/Tonne / Kursstand: 2.255 $

    Anzeige

    Rückblick: Die starke Rallybewegung von Januar bis Anfang März ließ den Future auf Kakao über die Hochs aus 2008 - 2010 bei 3.385 - 3.510 $ ausbrechen und auf den höchsten Kursstand der letzten Jahrzehnte bei 3.826 $ klettern. Dort prallte er an einer langfristigen Pullbacklinie nach unten hin ab und wurde anschließend wieder stark abverkauft.

    Dr Ausbruch nach oben hin war damit als Fehlausbruch gebrandmarkt, was in den Folgemonaten zu einem weiteren Abverkauf führte. Mit dem Rückfall unter die Jahrestiefs und unter den EMA200 (rot) wurde im September schließlich ein Verkaufsignal ausgelöst, welches Kakao nun stark abrutschen lässt. Seit vergangener Woche brechen die Notierungen wieder ein.

    Charttechnischer Ausblick: Es herrscht bedrückende Verkaufsstimmung, Kakao bricht bis an den schwachen Unterstützungsbereich bei 2.180 - 2.230 $ ein. Hier könnte es zu einer kleinen Erholung kommen, angesichts der Abwärtsdynamik besteht aber die Gefahr eines direkten Durchrutschens bis an den großen Unterstützungsbereich bei 1.750 - 1.820 $. Von dort aus kann dann eine größere Erholung starten.

    Eine nachhaltige Rückkehr über 2.570 würde hingegen eine Kurserholung bis 2.730 - 2.821 $ ermöglichen. Neue Kaufsignale entstehen aber erst oberhalb von 3.000 $, erst dann wird eine neue Aufwärtsbewegung bis 3.385 - 3.510 und später zu den Hochs bei 3.826 - 3.910 $ möglich.

    Kursverlauf vom 06.06.2008 bis 16.11.2011 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert