Anzeige

Nassau (BoerseGo.de) - Die Analysten von Bankhaus Lampe stufen die Aktien der Leifheit AG weiterhin mit "Kaufen" ein. Das Kursziel beträgt weiterhin 25,00 Euro. Das Unternehmen gab bekannt, dass die Gesellschaft ihren Anteil an der tschechischen Vertriebsgesellschaft Leifheit CZ durch Erwerb eines Gesellschafteranteils von 51 auf 71 Prozent aufstockt. Die Erlangung des beherrschenden Einflusses führt im Konzern zu einem einmalig positiven EBIT-Effekt von 2,5 Millionen Euro, der vollständig nicht cashwirksam ist. Die Zahlenwerte für 2012 dürften durch die Transaktion aber nicht berührt werden, so die Analysten. Aufgrund des nicht-cashwirksamen Ertrages wird die Dividende ebenfalls unverändert bei 1,20 Euro je Aktie gesehen. Die Dividendenrendite beträgt damit hohe 6 Prozent. Höhere Erwartungen setzen die Finanzexperten aber in die Jahre 2012 und 2013.