Anzeige

    München (BoerseGo.de) – Die Analysten von Kepler Equities bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Aktie des Autozulieferers und Kabelherstellers Leoni, reduzieren jedoch ihr Kursziel von 46,00 Euro auf 38,00 Euro. Angesichts neuer Konjunkturbefürchtungen und der Schuldenkrisen in südeuropäischen Euro-Ländern aber auch in den USA haben die Finanzexperten ihre Prognose für die weltweite PKW-Nachfrage 2012 reduziert. Selbst in den BRIC-Staaten rechnen die Analysten mit einer Abschwächung des Wachstumstempos.

    Die Finanzexperten haben ihre Schätzung für die Ergebnisse (EBIT) im europäischen Autosektor 2012 um durchschnittlich elf Prozent gesenkt. Nach Ansicht der Analysten scheint der Markt indes eine Rezession in dem Jahr eingepreist zu haben, die sie allerdings nicht erwarten. Vielmehr sehen sie für einige Aktien gute Einstiegsgelegenheiten.