Anzeige

    Düsseldorf (BoerseGo.de) - Die Analysten von Bankhaus Lampe stufen die Aktien der Metro AG weiterhin mit "Halten" ein. Das Kursziel beträgt 35,00 Euro. Die Finanzexperten waren auf einem Analystentreffen mit CEO Olaf Koch und CFO Mark Freese. "Insgesamt sehen wir das Jahr 2012 als Transformationsjahr an, um die Basis für die künftigen Verbesserungsmaßnahmen aufzusetzen", resümieren die Analysten. Das Kursziel bei 35 Euro bleibe daher unverändert. "Gleichwohl erwarten wir in den kommenden Wochen keinen Newsflow, der in der Lage sein sollte, diese Bewertungslücke zu schließen, so dass wir unsere Halten-Empfehlung bestätigen", formulieren die Experten aus. Die Zahlen für 2011 standen nicht auf der Agenda des Treffens, diese werden am 20. März veröffentlicht.