Redmond (BoerseGo.de) - Die Analysten des japanischen Analystenhauses Nomura stufen die Aktien des US-Softwarekonzerns Microsoft bei einem unveränderten Kursziel von 37,00 Euro weiterhin mit "Buy" ein. Nach Einschätzung von Analyst Rick Sherlund entspreche die Vorabversion von Windows 8 den Erwartungen. Wie es in seiner aktuellen Studie weiter heißt, sei der Ausblick auf den Produktzyklus des Softwarekonzerns im Jahr 2013 zudem positiv.