In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Neuseeland Dollar (NZD) gegenüber dem US-Dollar (USD). Der Neuseeland Dollar wird hier in US-Dollar gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar NZD/USD, wertet der Neuseeland Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der US-Dollar wertet dann ab.

    Anzeige

    Neuseeland Dollar gegenüber US-Dollar - Kürzel: NZD/USD

    Kursstand: 0,7853 USD

    Rückblick: Nach langanhaltender Preis-Range zwischen 0,8061 und rund 0,8230 USD deutete sich beim Neuseeland Dollar gegenüber dem US-Dollar bereits am 2. Mai aufgrund des Bruchs der seit November 2011 etablierten Aufwärtstrendlinie eine Korrekturbewegung an.

    Seither befindet sich der NZD regelrecht in einem Abverkauf und unterschritt dynamisch die Unterstützung bei 0,8061 USD. Bislang verlor der NZD mehr als 200 Pips und ein weiterer Rücklauf bis 0,7774 USD erscheint keineswegs ausgeschlossen.

    Charttechnischer Ausblick: Bleibt der Verkaufsdruck bestehen, sollte in Kürze ein Rückgang bis 0,7774 USD erwartet werden. Dort könnte sich eine temporäre Stabilisierung ergeben, bevor unterhalb davon mit Abgaben bis rund 0,7500 USD gerechnet werden müsste.

    Mögliche Erholungen könnten erst oberhalb von 0,8000 USD die Chance einer weiteren Aufwertung initiieren. Insbesondere die Rückkehr über 0,8061 USD besäße dann das Potenzial den Abwärtstrend seit Ende Februar zu attackieren. Im aktuellen Umfeld erscheint jedoch ein Ausbruch darüber mitsamt Preisen oberhalb von 0,8200 USD kaum möglich.

    Kursverlauf vom 28.09.2011 bis 09.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.