Anzeige

    Stuttgart (BoerseGo.de) - Die Analysten der Nord/LB stufen die Aktien der Porsche SE weiterhin mit "Kaufen" ein. Das Kursziel wurde von 55,00 Euro auf 53,00 Euro gesenkt. Porsche hat im ersten Quartal 2012 ein starkes Absatz- und Umsatzwachstum generiert. Auch die Finanzexperten schätzen das operative Geschäft von Porsche als hervorragend ein. Risiken sehen die Analysten weiterhin durch die anstehenden Klagen in Milliardenhöhe. "Allerdings wird die Porsche-Marktkapitalisierung allein durch die Beteiligung an Volkswagen mehr als abgedeckt", so die Experten. Die Porsche-Aktie wird daher mit weiterhin mit "Kaufen" bestätigt.