Anzeige

Venlo (BoerseGo.de) - Die Analysten der Credit Suisse stufen die Aktien des niederländischen Biotechnologiekonzerns Qiagen N.V. weiterhin mit "Hold" ein. Das Kursziel steht mit aktuell 15,00 Euro "under review". Einen Stop-Loss sehen die Experten bei einem Kurs von derzeit gut 13,40 Euro bei circa 12,00 Euro. Nach Einschätzung der Analysten seien die Zahlen für das vierte Quartal 2010 unspektakulär ausgefallen. Zudem habe Qiagen nur auf einen verhaltenen Ausblick verwiesen. Insgesamt dürfte dies auch bei den Anlegern für Enttäuschung sorgen, heißt es. Entsprechend werde die Qiagen-Aktie als Underperformer gegenüber dem Markt gesehen, schreiben die Experten.