Anzeige

    Düsseldorf (BoerseGo.de) - Die Analysten von Bankhaus Lampe stufen die Aktien von Rheinmetall bei einem unveränderten Kursziel von 50,00 Euro weiterhin mit "Halten" ein. Der Konzern konnte im zweiten Quartal aufgrund eines Sondereffekts deutlich bessere Zahlen vorweisen. Ohne den hohen Sondereffekt wäre das Ergebnis aufgrund der Schwäche der Division Defence nach Einschätzung der Finanzexperten aber kaum möglich gewesen. Die Guidance für das Gesamtjahr 2012 hat Rheinmetall indes bestätigt. "Der Auftragseingang in Defence entwickelt sich wieder besser. Das Interesse außerhalb Europas an deutscher Defence-Technik ist derzeit sehr hoch", begründen die Analysten ihr unverändertes Votum.