Seven & i Holdings - ISIN: JP3422950000

    Börse: Tokyo in japanischen Yen / Kursstand: 2.397 Yen

    Anzeige

    Nach einer Aufwärtsbewegung bis Ende März drehte der Kurs von Seven & I in eine leichte Korrektur, die in eine Unterstützungszone um 2.300 Yen und schließlich auf den 200-Tage-Durchschnitt (rot) führte. Darunter kreuzt eine steigende Trendlinie, die bisher jedoch nicht wieder besucht wurde. Letzte Woche zeigten die Tageskerzen einen deutlichen Anstieg des Kurses der am Freitag bis auf 2.400 Yen stieg.

    Setzt sich der aktuelle Schub fort, so steht die Aktie von Seven & I diese Woche wieder an der Widerstandslinie bei 2.465 Yen, an der sie dieses Jahr bereits zweimal gescheitert ist. Gelingt der Sprung darüber, so wäre eine Aufwärtsbewegung bis in den Bereich von 2.600 Yen denkbar. Dreht der Kurs in der aktuellen Situation jedoch wieder nach unten, so könnte er schnell erneut den 200-Tage-Durchschnitt bei 2.260 Yen besuchen. Hält dieser den Kursverfall nicht auf, so müsste doch noch die steigende Trendlinie in Anspruch genommen werden.

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    Kursverlauf vom 03.01.2012 bis 29.06.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting