Die Bullen in Zürich haben am Donnerstag eine verdiente Pause eingelegt. Der SMI eröffnete zwar noch an der Widerstandslinie bei 6.224 Punkten, die er tags zuvor erreicht hatte, fiel dann aber auf die darunter liegende Unterstützung bei 6.190 Punkten zurück.

Anzeige

Damit hat der Index die Trendlinie durchbrochen, die seine Aufwärtsbewegung in den letzten Tagen gestützt hatte. Die Schub dürfte daher nun merklich an Schwung verlieren oder sogar bereits zu Ende sein. Vor Handelsschluss waren zwar noch einmal steigende Notierungen zu beobachten. Die dürften jedoch durch das Auflösen von Short-Trades und den Rückkauf von Aktien ausgelöst worden sein, weil einige Trader auf stärker fallende Kurse gesetzt hatten.

SMI - WKN: 31600 - ISIN: CH0009980894

Börse: Indices SIX / Kursstand: 6.202 Punkte

Intraday Widerstände: 6.224 + 6.268

Intraday Unterstützungen: 6.190 + 6.145 + 6.100

Charttechnischer Ausblick: Kann sich der SMI heute noch einmal aufrappeln und steigen, so dürften das gestrige Hoch, die Widerstandslinie bei 6.224 Punkten und die nahe Trendlinie eine Hürde bilden, die nicht überwunden werden kann. Der Kurs könnte deswegen gleich wieder nach unten drehen und erneut auf der Unterstützung von 6.190 Punkten landen.

Bricht er unter 6.175 Punkte und damit unter sein gestriges Tief, so bietet ihm die Marke von 6.145 Punkten den nächsten Halt. Dort kreuzt eine flacher verlaufende Trendlinie, die den Unterstützungsbereich verstärkt.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

SMI im PROFICHART selbst beobachten und auswerten : SMI - Profichart - Bitte hier klicken.

Sie haben Fragen zur charttechnischen Analysemethode? Anbei finden Sie den Link zum Wissensbereich von GodmodeTrader mit dem Themenschwerpunkt "Chartanalyse und Trading", in dem über Anfänger und Fortgeschrittene die Materie ausführlich erläutert wird: http://www.godmode-trader.ch/wissen/chartlehrgang/

Kursverlauf vom 26.06.2012 bis 05.07.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 30 Minuten)

Kursverlauf vom 08.01.2012 bis 05.07.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)