Suzuki Motor - ISIN: JP3397200001

    Börse: Tokyo in japanischen Yen / Kursstand: 1.634 Yen

    Anzeige

    Wie gewonnen, so zerronnen: Der Kurs der Aktie von Suzuki Motors begann im Januar zwar einen steilen Aufstieg, der ihn bis zum März über 2.000 Yen trug, doch ebenso schnell kam er bis zum Mai wieder zurück. Dabei spielte eine Unterstützung bei 1.860 Yen eine wichtige Rolle. Erst als diese unterschritten wurde, gab es kein Halten mehr. Damit ist der Kurs letzte Woche im Bereich einer Kreuzunterstützung gelandet, die aus einer steigenden Trendlinie und einem Hoch vom Dezember bei 1.660 Yen gebildet wird.

    Kann der Kurs diese Unterstützung nutzen, so sollte er aus der aktuellen Position heraus über 1.675 Yen steigen. Gelingt dies, so könnte eine Wende die Rückkehr zu 1.860 Yen starten. Werte unter 1.625 Yen würden jedoch das Unterschreiten der Unterstützung bedeuten. In diesem Fall wäre die Trendlinie ohne Wirkung geblieben und der Kurs würde bis zur nächsten Unterstützungslinie bei 1.550 Yen weiter fallen.

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    Kursverlauf vom 30.11.2011 bis 25.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting