Anzeige

    Düsseldorf (BoerseGo.de) - Die Analysten der WGZ Bank stufen die Aktien des Stahlkonzerns ThyssenKrupp bei einem unveränderten Kursziel von 24,00 Euro weiterhin mit "Halten" ein. Der Konzern präsentiert am kommenden Dienstag die Zahlen für das erste Quartal 2011/12. Die Analysten erwarten einen Umsatz von 9,99 Milliarden Euro und ein Nettoergebnis von -37 Millionen Euro. "Das Unternehmen hatte sich im Rahmen der Bekanntgabe der Zahlen für das Geschäftsjahr 2010/11 am 08.12. bereits sehr zurückhaltend zur Geschäftsentwicklung für den Zeitraum Oktober bis Dezember 2011 geäußert", begründen die Experten ihre Prognose. Erfreulich wäre es, wenn ThyssenKrupp den Ausblick für das laufende Geschäftsjahr konkreter fassen würde, heißt es abschließend.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu ThyssenKrupp AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    HY1VTL 16,36 € 16,36 € 1,49 1,53 12,12 open end
    HV97Z8 12,58 € 12,58 € 5,25 5,29 3,41 open end
    HV9J9N 22,59 € 22,59 € 4,85 4,89 3,66 open end
    HY5UEQ 19,48 € 19,48 € 0,17 0,19 10,48 open end