Anzeige

München (BoerseGo.de) - Die Analysten von Warburg Research stufen die Aktien des Glückspielanbieters Tipp24 weiterhin mit "Kaufen" ein. Das Kursziel beträgt unverändert 37,00 Euro. Nach der Liberalisierung des Sportwettenmarktes steht das Internet-Vertriebsverbot für staatliche Lottotickets vor dem Aus. Ab 2012 sollen landesweit sieben Konzessionen vergeben. Nach Einschätzung der Analysten dürfte Tipp24 davon positiv profitieren. So sei der Wiedereintritt in den deutschen Markt nur noch eine Frage der Zeit, heißt es.

Mit der Perspektive von mehr als 20 Prozent Wachstum pro Jahr (nach Wiedereintritt in den deutschen Markt), der hohen Skalierbarkeit des Geschäftsmodells und der hohen Bilanzqualität lautet das Rating weiter Kaufen mit einem Kursziel von 37 Euro, so die Experten.