Orlando (BoerseGo.de) - Die Tupperware Brands Corporation macht ihren Aktionären heute eine Freude. Der Hersteller von Küchenutensilien, Kosmetika und anderen Haushaltsprodukten, die nicht über den Einzelhandel, sondern direkt verkauft werden, kündigt heute einen Aktienrückkauf im Volumen von 150 Millionen Dollar an.

Das gefällt der Wall Street. Die an der New York Stock Exchange gehandelte Aktie von Tupperware steigt in einem labilen allgemeinen Börsenumfeld derzeit um 0,9% auf 27,99 Dollar.