Anzeige

    München (BoerseGo.de) - Die Analysten von UniCredit bewerten die Aktie von Belgacom auch weiterhin mit "Hold". Das Kursziel bleibt unverändert bei 26 Euro.

    Die Analysten verweisen auf die Schwäche in der Mobilfunksparte sowie das leicht reduzierte Profitabilitätsziel. Auf Sicht von 12 Monaten legte der Gewinn je Aktie um 7 Prozent zu. Die Ertrags-Guidance für 2010 wurde dagegen von 8 bis 9 Prozent auf 9 bis10 Prozent angehoben.
    UniCredit hält die Aktie von Belgacom auch weiterhin für eine sehr defensive Aktie mit einer hohen Dividende und einer soliden Bilanz.