Vontobel

Mit einem Streckennetz von 87 000 Kilometern in über 23 Bundesstaaten im zentralen und westlichen Teil der Vereinigten Staaten ist die Union Pacific RailRoad die größte Eisenbahngesellschaft der USA.

Anzeige

Die Nettoeinkünfte im ersten Quartal 2012 sind um 39% gewachsen und überstiegen mit 863 Millionen USD diejenigen des ersten Quartals im Vorjahr, welche mit 639 Millionen USD beziffert wurden. Grund dafür ist die breite Aufstellung der Sparte "Gütertransporte".

Das erste Quartal 2012 war vor allem durch die geringe Nachfrage an Braunkohle, bedingt durch einen ungewöhnlich milden Winter gekennzeichnet. Darüber hinaus fielen durch die weltweit gesteigerte Produktion an Agrarrohstoffen kombiniert mit höheren Preisen für Weizen und Mais jene Exporte im Vergleich zu den Spitzen im ersten Quartal des Vorjahres etwas geringer aus.

Diese niedrigen Erträge konnten durch das Wachstum in den Bereichen Chemikalien und bei Biokraftstoffen sowie durch die Transportsteigerungen von Industrie-Produkten, Automobilen und Containerfrachten kompensiert werden. Zudem ermöglichte das milde Wetter bereits frühzeitig eine verhältnismäßig hohe Aktivität im Bauwesen. Dies steigerte den Transport von Baustoffen um 16%. Somit konnte das operative Einkommen im ersten Quartal 2012 mit 5,1 Milliarden USDollar gegenüber dem ersten Quartal 2011 (4,5 Mrd) um 14% gesteigert werden.

CEO Jack Koraleski zufolge wurde die Problematik des signifikanten Rückgangs der Braunkohletransporte schon früh erkannt und führte zu einer breiteren Aufstellung des Unternehmens und Erhöhung der Flexibilität im Transportwesen. Die Prognosen für die Folgejahre hätten daher diverse Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Transportdienstleistungsunternehmen erwarten lassen. Erstes Anzeichen dafür ist eine Steigerung der operativen Marge um 4,2%. Die Analysten von JPM sehen im Wachstum der Transportleistungen aus dem Industriebereich, der starken Preismacht und einer soliden Warenkontrolle das Rezept für weiterhin starke Gewinnaussichten.

Anleger sollten beachten, dass die Umsatzzahlen von Union Pacific von vielen Einflussfaktoren abhängig sind. Eine Abkühlung der Wirtschaftsleistung durch klimabedingte Einflüsse aber auch ein allgemeiner Konjunkturrückgang könnten zu Umsatz- und Gewinneinbrüchen führen.

Bei einem aktuellen Kurs von 110,18 USD bewerten derzeit 25 Analysten bei Bloomberg die Union Pacific-Aktie mit "KAUFEN" und 4 Analysten mit "HALTEN". Kein Analyst auf Bloomberg setzt Union Pacific auf "VERKAUFEN". Das 12-Monats-Kursziel bei Bloomberg liegt bei 127,83 USD.

Bonus Cap-Zertifikat auf Union Pacific

Basiswert Union Pacific Corp.
WKN / ISIN VT4022 / DE000VT40223
Bonuslevel / Höchstbetrag 135,00 USD
Ausgabetag 03.05.2012
Bewertungstag 21.06.2013
Barriere 93,29 USD
Bonusrendite 22,33% (Stand: 25.05.2012)
Risikopuffer 17,22% (Stand: 25.05.2012)
zum Produkt auf vontobel-zertifikate.de

Discount-Zertifikat auf Union Pacific

Basiswert Union Pacific Corp.
WKN / ISIN VT4PWP / DE000VT4PWP3
Höchstbetrag 110,00 USD
Ausgabetag 29.03.2012
Bewertungstag 21.06.2013
Max. Rendite / p.a. 15,91% / 14,84% (Stand: 25.05.2012)
zum Produkt auf vontobel-zertifikate.de

Open-End Turbo-Optionsschein auf Union Pacific

Basiswert Union Pacific Corp.
WKN / ISIN VT3XTM / DE000VT3XTM2
Laufzeit Open End
Typ Call
Basispreis / Knock-Out Barriere 101,20 USD (Stand: 25.05.2012)
Hebel 7,85 (Stand: 25.05.2012)
Abstand zu Knock-Out-Barriere 9,60% (Stand: 25.05.2012)
zum Produkt auf vontobel-zertifikate.de

Die Produkte sind nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. der Garantin droht dem Anleger ein Geldverlust.

Die Termsheets zu den Produkten stehen für Sie zum Download auf www.vontobel-zertifikate.de bereit.

Alle unsere Neuemissionen finden Sie unter:
www.vontobel-zertifikate.de

Die von Vontobel emittierten Zertifikate, Aktienanleihen und Hebelprodukte können Sie von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr außerbörslich handeln und börslich von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Unser Börsen TV

Vontobel Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie aktuelle Marktkommentare und interessante Produktideen der Kategorien Zertifikate, Aktienanleihen und Hebelprodukte.

Telefon: 00800 93 00 93 00 (gratis)
Telefax: +49 69 69 59 96-290
zertifikate@vontobel.de

www.vontobel-zertifikate.de
www.vontobel.com

Hinweis:
Diese Produktwerbung ist keine Finanzanalyse i.S.d. § 34b WpHG und genügt daher auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die jeweiligen endgültigen Angebotsbedingungen, die beim Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer Landstrassse 24, 60323 Frankfurt am Main, kostenlos erhältlich bzw. im Internet unter www.vontobel-zertifikate.de zum Download verfügbar sind. Anleger werden gebeten, die bestehenden Verkaufsbeschränkungen zu beachten. Näheres über Chancen und Risiken einer Anlage in derivative Finanzinstrumente erfahren Sie in der Broschüre "Basisinformationen über Vermögensanlagen in Wertpapieren", welche Ihr Anlageberater Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung stellt. Im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot und dem Verkauf der derivativen Finanzinstrumente können Gesellschaften der Vontobel-Gruppe direkt oder indirekt Provisionen in unterschiedlicher Höhe an Dritte (z.B. Anlageberater) zahlen. Solche Provisionen sind im Finanzinstrumentspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage bei Ihrer Vertriebsstelle. Ohne Genehmigung darf diese Produktwerbung nicht vervielfältigt bzw. weiterverbreitet werden.