In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den US-Dollar (USD) gegenüber dem kanadischen Dollar (CAD). Der US-Dollar wird hier in kanadischen Dollar gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar USD/CAD, wertet der US-Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der kanadische Dollar wertet dann ab.

    Anzeige

    US-Dollar gegenüber kanadischem Dollar - Kürzel: USD/CAD

    Kursstand: 1,0333 CAD

    Der US-Dollar scheiterte gegenüber dem kanadischen Dollar – wie im FOREX-Report vom Montag am 4. Mai erwartet – an einer Fortsetzung der jüngsten Aufwärtsbewegung. Der Widerstand bei 1,0423 CAD bestätigte sich abermals und führte den USD bis zur Unterstützung bei 1,0316 CAD zurück. Setzt sich die Schwäche nunmehr weiter fort, wäre unterhalb von 1,0316 CAD eine Korrekturfortsetzung bis zum Niveau bei 1,0200 CAD sowie im Ausdehnungsfall sogar bis 1,0070 CAD denkbar.

    Dies könnte nur ein rasches Comeback in Richtung des Widerstandes bei 1,0423 CAD relativieren. Ein Ausbruch darüber verspricht überdies innerhalb des steilen Aufwärtstrendkanals eine weitere Aufwertung bis 1,0524 – dem Hoch vom November 2011.

    Kursverlauf vom 03.01.2012 bis 06.06.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    * * * CHART aus dem FOREX-Report vom 4. Mai Kursverlauf vom 24.10.2011 bis 04.06.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze Tag) * * *

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit Short investiert.