Die am NASDAQ gelistete Aktie von Whole Foods Market Inc scheint keinerlei Anzeichen von Schwäche zu zeigen. Dabei hat die Aktie schon eine beträchtliche Rally hinter sich, in der sich der Kurs z.B. in den vergangenen zwei Jahren locker verdoppelt hat. Der jüngste Anstieg über das Hoch von Dezember 2005 sollte jetzt sogar für weiteres Kaufinteresse und könnte den Beginn eines weiteren größeren Rallyabschnitts einläuten.

    Der kleine Rücksetzer auf 80 USD neulich kann als Bestätigung dieses neuen Kaufsignals angesehen werden. Jetzt wäre in charttechnischer Hinsicht ein Anstieg bis 120 USD in den kommenden Wochen problemlos möglich. Da sich innerhalb des übergeordneten Aufwärtstrendkanals (grün) ein etwas schmalerer und flacher verlaufender Trendkanal (grau) ausgebildet hat, bleibt abzuwarten, welcher dieser beiden sich letztlich durchsetzen wird. Ein Ausbruch über 120 USD würde mittelfristig den Weg bis zu Kursen im Bereich von 200 USD frei machen.

    Anzeige

    Rücksetzer sollten sich von jetzt an nicht weiter als bis auf Werte um 79,00 USD ausdehnen, denn sonst wäre das charttechnische Setup für diesen Trade zunächst hinfällig. Zwar kann kurzzeitig der Wert bis auf etwa 76 USD fallen, doch falls die Marke von 79,00 USD auf Wochenschlussbasis unterschritten werden sollte, wäre es für charttechnisch orientierte Anleger ratsam, den Trade vorsichtshalber glattzustellen.

    Eine Möglichkeit nach dieser Analyse zu traden bietet der Open End Turbo Bull auf Whole Foods Market mit der WKN CT4HPM. Dieses Zertifikat hat aktuell einen achtfachen Hebel, bewegt sich also rund achtmal stärker als der Kurs der Whole Foods Market, Inc. Aktie. Die KO-Barriere liegt zurzeit bei $75,34. Mehr Informationen zu diesem Zertifikat finden Sie unter diesem Link.

    Dieser Trade ist spekulativ. Falls er nachgebildet wird, dann sollte nur wenig Kapital eingesetzt werden. Ein Einsatz in Höhe von etwa einem Prozent des Depotwerts wäre angemessen. Bitte beachten Sie, dass die hier vorgeschlagenen Trades stark gehebelt sind. Der Wert der vorgestellten Hebelzertifikate bewegt sich dementsprechend sehr stark. Der Kurs der zugrundeliegenden Aktie braucht sich nur geringfügig zu bewegen und das Zertifikat steigt oder fällt überproportional. Die Möglichkeit eines Totalverlusts sollte bei jedem dieser Trades in Betracht gezogen werden. Also wirklich nur mit geringem Kapitaleinsatz nachbilden!

    Hier sind die Daten und Kursmarken dieses Artikels zusammengefasst:

    Open End Turbo Bull auf Whole Foods Market (Stuttgart; WKN CT4HPM)
    Whole Foods Market, Inc. Aktie (Frankfurt: WKN 886391; NASDAQ: ISIN US9668371068)

    Basiswert Zertifikat
    Aktueller Kurs: $85,62 0,83 €
    Kursziel 1: $120,00 3,40 €
    Kursziel 2: $200,00 9,47 €
    Exit (Wochenschluss) $78,00 0,21 €
    KO-Schwelle: $75,34 0,00 €

    Die in dieser Tabelle angegebenen Werte für den erwarteten Geldkurs des Zertifikats sind nur als Richtwerte zu verstehen. Die Berechnung kann ungenau sein, da u.a. der Zeitwertverlust nicht berücksichtigt wurde und Änderungen bei Spread und Aufgeld möglich sind. In diesem Fall können auch Änderungen im Währungsverhältnis EUR/USD den Zertifikatpreis entscheidend beeinflussen.

    Stand: 13.04.2012; 17:20

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß und viel Erfolg beim Traden!

    Dr. Riccardo Hertel
    Charttechnischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.