Der Widerstandsbereich bei 750 US-Cents hält den Weizenpreis noch zurück. Die Konsolidierung oberhalb von 645 US-Cents setzt sich also noch etwas fort. Es ist nur eine Frage der Zeit bis Weizen nach oben ausbricht.

Anzeige

Future auf Weizen im Endloskontrakt - Kürzel W - ISIN: US12492G1040

Börse: CME in US-Cent/bushel / Kursstand: 710,00 US-Cent
Ab jetzt fungiert das Preisniveau von 750 US-Cents als Buy Trigger. Steigt der Future auf Weizen über 750 US-Cents an, generiert dies das erwartete Rallysignal mit Kurszielen im 1.000 US-Centbereich.

Das Minimal-Kursziel liegt zunächst einmal im Bereich von 1.000 US-Cents. Bis dahin hat Weizen 1:1 ca. 40% Aufwärtspotential.
Im Bereich von 1.000-1.050 US-Cents erwarte ich dann eine Korrektur, die sich vor allem wieder zeitlich hinziehen dürfte.
Dieser Zielbereich ist aus charttechnischer Sicht nämlich ein langfristig relevanter Schaltpunkt. Ein nachhaltiger Anstieg des Weizenpreises über 1.100 $ würde ein langfristiges Kaufsignal generieren.

Die derzeit laufende Seitwärtskorrektur dürfte sich nach wie vor über 645 US-Cents abspielen. Das vorgestellte Weizen Bullzertifikat hat ein KO Level unter 645 US-Cents. Es wurde so ausgewählt, dass eine Fortdauer der Seitwärtskorrektur ausgehalten werden kann.
Weizenpreis im kostenlosen Realpush : http://www.godmode-trader.de/Weizen/Weizenpreis

Rohstoff-Realtimekurs-Tool : http://tools.boerse-go.de/rohstoffe/

Herzlichst,
Ihr Harald Weygand
- Head of Trading bei GodmodeTrader.de

GodmodeTrader ist ein Service der BörseGo AG : http://www.boerse-go.ag

WEIZEN - Deutsche Trader kaufen heute GEHEBELT Weizen
Dienstag 09.11.2010, 13:28 Uhr

Heute sind mehrere Hebelzertifikate in der Umsatzspitzenreiterliste der EUWAX vertreten. Das hat seine konkreten Gründe. Weizen beginnt aus einer mehrmonatigen Seitwärtskorrektur auf hohem Niveau regelkonform nach oben auszubrechen. Gestern Abend wurde eine entsprechende Analyse bei uns veröffentlicht, deren Kopie Sie unten nochmal nachlesen können.

Von uns wurde das folgende mehrfach gehebelte Bullzertifikat auf Weizen vorgestellt :

http://www.godmode-trader.de/Produkt/Open-END-Turbo-Optionsschein-MIT-Stop-Loss-Level-auf-Cbot-Weizen-Future-DE000SG1SDM0

WEIZEN - Die nächste Rally startet ab heute!
Montag 08.11.2010, 21:00 Uhr

Weizen ist ber 725 US-Cents angestiegen und hat damit ein neues mittelfristiges Kaufsignal ausgelöst. Die Seitwärtskorrektur seit August dieses Jahres dürfte der Vergangenheit angehören. Der Startschuß für eine weitere Rally ist gefallen.

Future auf Weizen im Endloskontrakt - Kürzel W - ISIN: US12492G1040

Börse: CME in US-Cent/bushel / Kursstand: 736,00 US-Cent
Sie selbst können den Weizenpreis hier nachschauen ...

Weizenpreis im kostenlosen Realpush : http://www.godmode-trader.de/Weizen/Weizenpreis

Rohstoff-Realtimekurs-Tool : http://tools.boerse-go.de/rohstoffe/

Das Minimal-Kursziel liegt zunächst einmal im Bereich von 1.000 US-Cents. Bis dahin hat Weizen 1:1 ca. 40% Aufwärtspotential.
Im Bereich von 1.000-1.050 US-Cents erwarte ich dann eine Korrektur, die sich vor allem wieder zeitlich hinziehen dürfte.
Dieser Zielbereich ist aus charttechnischer Sicht nämlich ein langfristig relevanter Schaltpunkt. Ein nachhaltiger Anstieg des Weizenpreises über 1.100 $ würde ein langfristiges Kaufsignal generieren.

Auf Weizen bin ich stark bullisch ausgerichtet!

Wie läßt sich als Anleger Weizen handeln ?

Weizen wird von professionellen Marktteilnehmern direkt an den Terminbörsen gehandelt; und zwar ber den Future. Der Futureshandel setzt eine hohe Kapitalisierung des Traders voraus und die Wahl eines extra Futuresbrokers. Privatanleger in Deutschland handeln Weizen in der Regel über Zertifikate oder CFDs.

Komplette Liste der gehebelten Bullzertifikate auf Weizen : http://www.godmode-trader.de/suche/optionsscheine-zertifikate-anleihen-etfs-fonds/nach-basiswert/basiswert/133977/typ/hebelzertifikat/option/call

Société Générale bietet als Emittent das 3,4fach gehebelte Bullzertifikat auf Weizen. Die WKN lautet SG1SDM. Basispreis 5,61 $, KO-Level 6,16 $. Mit diesem Zertifikat läßt sich von der erwarteten Weizenrally profitieren. Der Wert dieses Zertifkats bewegt sich 3,4mal so stark wie der Weizenpreis. Ein solches Produkt wird also ab dem Punkt spekulativ, wenn Sie es mit zu hohem Kapitaleinsatz kaufen.

Realpushkurse und Scheindaten anbei : http://www.godmode-trader.de/profil/aktie/instrumentId/5014367

Herzlichst,
Ihr Harald Weygand
- Head of Trading bei GodmodeTrader.de

GodmodeTrader ist ein Service der BörseGo AG : http://www.boerse-go.ag

Kopie der BIAS-führenden Analyse anbei :

WEIZEN - Gier > Moral - Kursexplosion in Kürze!

Donnerstag 28.10.2010, 14:00 Uhr
Juni/Juli dieses Jahres legte der Weizenpreis an den US Terminbörsen innerhalb weniger Wochen eine Rally von 80% hin. War es das schon ? Oder kommt da noch was ? Sie können es sich denken. Bei der anhaltenden US-Dollarabwertung können die Rohstoffe gar nicht anders als zu steigen. Sogar das behäbige schwarze Gold kommt langsam in Gang, der momentumlastige Weizen sowieso.

Um es vorwegzunehmen. Ich erwarte in Kürze den Start eines zweiten gewaltigen Rallyschubs im Weizen. 1:1, also ungehebelt dürfte der Weizenpreis innerhalb von 2-3 Monaten um 30-40% ansteigen.
Agrarrohstoffe und ein Teil der Soft Commodities stellen wichtige Nahrungsmittelgrundlagen dar. Neben Farmern und Handelsunternehmen, sind auch Anleger an diesen Märkten unterwegs. Und zwar Anleger jeglicher Coleur. Angefangen von langfristigen Investoren, wie es Jim Rogers vorgibt zu sein bis hin zu Hedgefundsfonds, die eher mittelfristig aktiv sind. Egal in welchem Zeitfenster der Anleger unterwegs ist, er spekuliert. Im Kontext mit Nahrungsmitteln und angesichts der allen bekannten, aber unbewußt dann doch verdrängten Tatsache, dass Millionen Menschen auf unserem Planet Erde Hunger leiden, bekommt das ganze einen recht üblen, schalen Beigeschmack. Die Wahrheit ist die, dass Trader Weizen so lange handeln werden, wie es erlaubt ist - Moral hin oder her, Gewissen hin oder her. Ich hätte die nun folgende stark bullische Weizen-Analyse auch auslassen können, aber ich stelle sie doch vor. Insofern sind die nachdenklichen Ausführungen, die ich gerade in den Computer tippe, (wenn man ehrlich ist) nicht viel wert.

Entscheiden Sie als mündige Bürger dieses freien Landes selbst, ob und wie Sie Weizen handeln.

Ticker-Symbol: W
Kontraktumfang: 5000 pounds (Scheffel) WEIZEN Kontraktmonate: März, Mai, Juli, September und Dezember
Tick-Größe: US-¢ 0,05 (= US-$ 0,0005) (US-$ 12,50/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent und Viertel eines Cent pro Scheffel
Handelszeiten: Parkett ("open outcry"): Montag - Freitag, 9:30 - 13:15 Uhr Chicage Zeit (CST), elektronischer Handel (a/c/e): Sonntag - Freitag, 19:32 - 6.00 Chicage Zeit

Future auf Weizen im Endloskontrakt - Kürzel W - ISIN: US12492G1040

Börse: CME in US-Cent/bushel / Kursstand: 692,00 US-Cent
Während der jahre 2007 und 2008 bildete sich im Weizen eine gigantische SKS Trendwendeformation, die im Oktober 2008 mit voller Wucht regelkonform nach unten aufgelöst wurde. Die schwarze Trendlinie ist die Nackenlinie dieser großen Trendwendeformation. Sie sehen, dass die Rally seit Juni 2010 in den Bereich dieser schwarzen Linie in Höhe 700 US-Cents führte. Seit mehreren Wochen korrigiert Weizen im 700er US-Cents-Bereich. Es bildet sich eine symmetrische Dreiecksformation aus.

Es liegt ein idealtypisches Measuring Move Setup vor. Steile fahnenstangenartige erste Rally, Korrektur auf hohem Niveau in gestalt eines Wimpels. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein zweiter Rallyschub im Ausmaß der ersten Rally folgen wird, ist exorbitant hoch.

Steigt der Weizenpreis über 725 US-Cents an, generiert dies ein mittel- bis langfristiges Kaufsignal im Weizen. Das Minimal-Kursziel liegt dann zunächst einmal im Bereich von 1.000 US-Cents. Im Bereich von 1.000-1.050 US-Cents erwarte ich dann eine Korrektur, die sich vor allem wieder zeitlich hinziehen dürfte. Dieser Zielbereich ist aus charttechnischer Sicht nämlich ein langfristig relevanter Schaltpunkt. Ein nahchaltiger Anstieg des Weizenpreises über 1.100 $ würde ein langfristiges Kaufsignal generieren.

Commodity Inflation pur! Der Greenback verliert immer weiter an Wert, also muß mehr für die Ware bezahlt werden. Wenn Sie Weizen kaufen, dann bietet es sich ein Stoploss unter 640 US-Cents an. Weizen läßt sich über Hebelzertifikate oder CFDs handeln oder aber direkt über den Future.

Weizenpreis im kostenlosen Realpush : http://www.godmode-trader.de/Weizen/Weizenpreis

Rohstoff-Realtimekurs-Tool : http://tools.boerse-go.de/rohstoffe/

Silberpreis im PROFICHART : http://www.godmode-trader.de/Weizen/Weizenpreis/Profichart

Komplette Liste der gehebelten Bullzertifikate auf Weizen : http://www.godmode-trader.de/suche/optionsscheine-zertifikate-anleihen-etfs-fonds/nach-basiswert/basiswert/133977/typ/hebelzertifikat/option/call

Behalten Sie Weizen im Blick. In Kürze dürfte es losgehen!