EUR/USD

EUR/USD Chart
1,2390 USD (bid)
-0,0151 +/- abs
-1,20% +/- %
21.11.14 Kurszeit
ISIN: EU0009652759 WKN: 965275
Anzeige

Börsenplätze

Name Einh. Kurs Close +/- abs. +/- rel. Zeit
FOREX $ 1,2390 1,2541 -0,0151 -1,20 21.11.14
Forex Capital Markets $ 1,2386 1,2541 -0,0155 -1,23 21.11.14
Deutsche Bank Indikation $ 1,2390 1,2543 -0,0153 -1,22 21.11.14
JFD Brokers $ 1,2388 1,2542 -0,0154 -1,22 21.11.14
Commerzbank CFD $ 1,2392 1,2545 -0,0153 -1,22 21.11.14
einklappen

Produkte auf EUR/USD

  WKN Emitt. KO Hebel Fälligkeit Bid Ask Zeit
PA2T8W BNP 1,1171 9,96 open end 9,92 9,93
CC3HGF Citi 1,1900 25,00 07.01.15 3,92 3,94
PA7VF7 BNP 1,2153 49,88 open end 2,00 2,01
VZ5JW1 Vontobel 1,3605 10,00 19.12.14 9,87 9,88
DT8LDZ Deutsche Bank 1,2875 25,00 24.04.15 3,95 3,96
DT77RD Deutsche Bank 1,2625 49,88 25.09.15 1,98 1,99
Mehr Knock-Outs auf EUR/USD
Anzeige

Wertentwicklung grafisch

Wertentwicklung in verschiedenen Zeiträumen

Zeitraum Tief Hoch %
Intraday 1,2373 1,2568 -1,20%
Akt. Woche 1,2373 1,2599 -1,03%
Akt. Monat 1,2357 1,2599 -1,07%
1 Monat 1,2357 1,2771 -2,01%
3 Monate 1,2357 1,3221 -6,46%
6 Monate 1,2357 1,3700 -9,27%
Akt. Jahr 1,2357 1,3993 -9,95%
52 Wochen 1,2357 1,3993 -8,60%

Basisinformationen

Bezeichnung Wert
WKN965275
ISINEU0009652759
SymbolEUR/USD
GattungWährung
Einheit USD

Weiterführende Inhalte

Neueste Signale aus dem Pattern Scout

Unser Pattern Scout überwacht hunderte Werte gleichzeitig und erkennt automatisch lukrative Kursmuster und Kerzenformationen – in Echtzeit!

zum Pattern Scout

Informationen zu diesem Währungspaar

Das Kürzel EUR/USD ist das offizielle Kürzel für das Währungspaar Euro vs. Dollar, beschreibt also den Euro-Dollar-Wechselkurs. Die Abkürzungen EUR und USD sind dabei die weltweit offiziellen Bezeichnungen für die jeweiligen Währungen, die nach ISO-Norm 4217 international festgelegt sind. Das Devisenpaar Euro-Dollar findet man unter der ISIN EU0009652759, der WKN 965275 sowie dem Symbol EUR/USD.

Streng genommen handelt es sich nicht um den Dollarkurs, sondern um den Eurokurs ausgedrückt in US-Dollar. Steht das Währungspaar EUR/USD beispielsweise bei 1,30, bedeutet dies, dass man für einen Euro 1,30 US-Dollar bezahlen muss. Anders ausgedrückt: Ein Euro ist 1,30-mal so viel wert wie ein Dollar. Selbstverständlich wäre es auch möglich gemäß der Logik USD/EUR das Währungspaar invers auszudrücken. International hat sich allerdings die Formulierung EUR/USD eingebürgert.

Bedeutung des Währungspaares EUR/USD

Der Euro-Dollar-Wechselkurs ist von überragender Bedeutung für die Weltwirtschaft und das Währungspaar mit dem höchsten Handelsvolumen weltweit. Diese Tatsache kommt nicht von ungefähr: Der Euroraum und die USA sind derzeit die beiden mit Abstand wichtigsten Wirtschaftsräume der Erde. Außerdem ist der US-Dollar die weltweit wichtigste Reservewährung und in vielen Nationen eine etablierte Komplementärwährung.

Handelsvolumen EUR/USD

Mit rund 28% hat das Währungspaar EUR/USD mit Abstand den größten Anteil am täglichen Devisenumsatz, doppelt so viel wie das am zweithäufigsten gehandelte Paar US-Dollar vs. Japanischer Yen (USD/JPY). Täglich wird dabei ein durchschnittliches Handelsvolumen von sage und schreibe 1,100 Billionen US-Dollar umgesetzt. Eine logische Konsequenz, sind doch der US-Dollar und der Euro für sich allein genommen ebenfalls die zwei am häufigsten gehandelten Währungen weltweit.

Zuständige Zentralbanken

Für die Geldpolitik in der Eurozone ist die Europäische Zentralbank (EZB) zusammen mit den nationalen Zentralbanken (z.B. Bundesbank) verantwortlich. Die Hauptaufgabe der EZB ist hierbei die Gewährleistung der Preisstabilität in der Eurozone. Den geldpolitischen Entscheidungen in den USA hingegen widmet sich das Federal Reserve System, oft auch mit FED abgekürzt.

Handelszeit des EUR/USD

Anders wie bspw. Aktienmärkte sind die Währungsmärkte dieser Welt rund um die Uhr geöffnet. Deshalb ist auch das Währungspaar EUR/USD grundsätzlich zu jeder Zeit handelbar. Jedoch ergeben sich durch die verschiedenen Zeitzonen dennoch gewisse Haupthandelszeiten, in denen das Handelsvolumen stark ansteigt.

Bezogen auf den Euro/US-Dollar beginnt diese aktive Handelszeit zwischen 8:00 Uhr GMT und 15 Uhr GMT (London Session) und überschneidet sich mit der US Session, die von 13 Uhr GMT bis 22.00 Uhr GMT reicht. Es ergibt sich demnach eine Haupthandelszeit von 8.00 Uhr GMT bis 22 Uhr GMT.

Tickgröße bzw. PIP

Die Tickgröße bzw. der Notierungssprung (auch: Tick, Tick-Size, PIP) ist die kleinstmögliche Preisänderung eines Kurses. Diese kann je nach Wertpapier unterschiedlich sein und ist bei Aktien bspw. auf 0,01 festgelegt. Bei Währungspaaren werden in der Regel genau so viel Nachkommastellen angegeben, wie die Nachkommastellen der beiden einzelnen Währungen zusammen ergeben. Die Tickgröße beim Währungspaar EUR/USD beträgt dementsprechend 0,0001 an den Spot- und Terminbörsen. Die Tickgröße wird im Fachjargon häufig auch als PIP (Percentage in Point) bezeichnet. Etwa wird eine Kursbewegung im EUR/USD von 1,3100 auf 1,3145 exakt 45 PIPs entsprechen.

Einflussfaktoren des EUR/USD und wichtige Termine

Wie jeder Kurs ist auch der Kursverlauf des EUR/USD von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Wichtigste Einflussfaktoren auf die Notierung des Währungspaares sind jedoch:
  • Inflationsrate
  • Außenhandelsbilanz
  • Politische Ereignisse
  • Wirtschaftstermine (bspw. BIP)
  • Eingriffe der Notenbanken
  • Unterschiedliche Zinsniveaus der beiden Währungsgebiete

 

Anzeige

Pivot-Punkte

Name Wert
Pivot-HBOP (R3):1,2709
Pivot-Resist (R2):1,2639
Pivot-High (R1):1,2514
Pivotpunkt:1,2444
Pivot-Low (S1):1,2319
Pivot-Support (S2):1,2249
Pivot-LBOP (S3):1,2124