Nach Ansicht der Bremer Landesbank befinden wir uns derzeit in einem Szenario, das den USD gegenüber dem Euro favorisiert. Erst ein nachhaltiges Überwinden der Widerstandszone bei $1,2370 -$1,2400 könne den negativen Bias des Euro neutralisieren, heißt es im aktuellen Forex-Report.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu EUR/USD

    Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    Call DZM9LH 1,28 $ 1,28 $ 4,82 4,83 20,62 10.09.2014
    Call DZM9LA 1,24 $ 1,24 $ 7,44 7,45 13,39 10.09.2014
    Call DZV9GL 1,20 $ 1,20 $ 10,48 10,49 9,53 04.03.2015
    Put DZM62H 1,54 $ 1,54 $ 15,34 15,35 6,52 open end
    Put DZM9MD 1,44 $ 1,44 $ 7,22 7,23 13,89 10.09.2014
    Put DZM9L6 1,40 $ 1,40 $ 4,62 4,63 21,83 10.09.2014