Anzeige

    New York (BoerseGo.de) - Die Analysten der WGZ Bank bestätigen nach den Zahlen für das vierte Quartal ihre Halteempfehlung für die Aktie der Altria Group, erhöhen jedoch ihr Kursziel von 29,00 Dollar auf 30,00 Dollar. Vor allem ergebnisseitig konnten die Zahlen die Finanzexperten überzeugen, der bereinigte Gewinn verzeichnete einen Anstieg von 13,6 Prozent auf 0,50 Dollar je Aktie. Der Umsatz kletterte gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 4,8 Prozent auf 4,34 Milliarden Dollar. Für das Geschäftsjahr 2012 stellt das Unternehmen einen Gewinn von 2,20 bis 2,23 Dollar je Aktie in Aussicht, für 2013 wird dann ein Gewinn von 2,35 Dollar je Aktie erwartet. Allerdings gehen die Finanzexperten nicht davon aus, dass die Zahlen nachhaltige Impulse für den Aktienkurs liefern werden und halten deshalb an ihrem "Halten" Rating fest.